TTC Herren eiskalt

Die Überschrift trifft im übertragenen Sinne allerdings nur auf die 3. Mannschaft zu, die ihr Spiel im Schnelldurchlauf gewinnen konnte. Die 2. Mannschaft musste sich bei eisigen Temperaturen Wörth geschlagen geben und die 4. Mannschaft unterlag in Kandel, die 1. Mannschaft in Edenkoben. Das Spiel der Damen gegen Queidersbach konnte witterungsbedingt nicht stattfinden. Die Gäste kamen auf vereisten Straßen nicht vorwärts und mussten das Spiel absagen. Ein Nachholtermin wird im Laufe der nächsten Tage gesucht.

Den Auftakt zur Rückrunde machte am Freitag die 4. Mannschaft in Kandel. Die Rückrunde wurde trotz Verstärkung durch Charly Rausch aus der 3. Mannschaft begonnen, wie die Hinrunde abgeschlossen wurde – mit einem Spiel in Unterzahl. In der Aufstellung: Charly Rausch, Alexander Erdmann, Christian Epp, Nico Arbogast und Leo Mitzner hatte man den Gästen kaum etwas entgegenzusetzen. Den Ehrenpunkt bei der 1:9 Niederlage konnte Christian Epp beisteuern. Leo Mitzner konnte bei seinem Debüt bei den Aktiven zumindest phasenweise mit seinem Gegner mithalten und gestaltete den ersten und dritten Satz durchaus offen. Schade, dass er nichts zählbares daraus mitnehmen konnte. Für nächste Woche können hoffentlich 6 Spieler aufgeboten werden, da es dann gegen den Tabellenletzten aus Rülzheim geht und dieses Spiel unbedingt gewonnen werden muss, um weiterhin realistische Chancen auf den Klassenerhalt zu haben.

Am Samstag startete die 3. Mannschaft in die Rückrunde. Beflügelt durch die Nachricht, dass die Konkurrenz vom SV Landau-West am Vortag gegen Offenbach gepatzt hatte und die Aussicht auf ein reichliches Abendessen auf der parallel stattfindenden Jahresanfangsfeier, wurde auch gleich furios in das neue Jahr gestartet. In der Aufstellung Florian Arbogast, Daniel Nasarow, Tim Schmitt, Jonas Martin, Christian Sinn und Peter Schmitt wurde den gastgebenden Büchelbergern lediglich 7 Sätze überlassen. Diese reichten nicht zu einem Spielbeginn, wodurch zum Auftakt ein optimales Ergebnis erzielt werden konnte. Zusätzlich konnte am Abend die Tabellenführung in der Bezirksklasse Süd gefeiert werden.

Die 1. Mannschaft musste zum Rückrundenauftakt am Sonntagmorgen in Edenkoben an die Tische. Es spielten: Christian Wünstel, Ralf Berens, Dieter Jäger, Jochen Zeil, Bernd Umlauff und Dustin Hoffmann. Nach einem ausgeglichenen Auftakt mit 1:2 Doppeln aber beiden Einzeln aus dem vorderen Paarkreuz lief leider nicht mehr allzu viel zusammen. Lediglich Christian Wünstel konnte auch sein zweites Einzel für sich entscheiden. Letztendlich ging die Partie mit 9:4 an die Gastgeber. Allerdings steht die 1. Mannschaft weiterhin recht komfortabel im Mittelfeld der Tabelle, weswegen diese Niederlage nicht allzu sehr schmerzt.

Parallel zur 1. Mannschaft empfing die 2. Mannschaft zum Rückrundenauftakt den TV Wörth in eigener Halle. Bei eisigen Temperaturen – die nicht nur außen, sondern auch in der Halle vorherrschten – konnten sogar vereinzelt Mützen an den Tischen beim warmspielen gesichtet werden. Da Jörg Arbogast aus gesundheitlichen Gründen ausfiel und Dustin Hoffmann in der 1. Mannschaft gebraucht wurde, mussten insgesamt 3 Spieler aus der am Vortag erfolgreichen 3. Mannschaft aushelfen. Es spielten: Tobias Grehl, Carsten Hübner, Axel Grübner, Florian Arbogast, Daniel Nasarow und Tim Schmitt. Einen kühlen Kopf behielten zu Beginn allerdings nur die Gäste, die direkt mit 5:0 in Führung gehen. Erst Carsten Hübner konnte den ersten Punkt beisteuern. Als dann das hintere Paarkreuz gleich beide Punkte einfahren konnte, kam bei einem Zwischenstand von 3:6 noch einmal kurz die Hoffnung auf, vielleicht doch einen Punkt gegen die favorisierten Gäste behalten zu können. Diese Hoffnung sollte aber nicht von langer Dauer sein, da das Spiel mt 3:9 verloren ging.

Da Montag wieder Schulstart ist, kann wohl ab kommender Woche wieder auf sportgerechte Temperaturen in der Halle gehofft werden.

Kommende Woche finden die folgenden Spiele statt:

Sa. 14.01.2017 18:30 Uhr TSG Heidesheim – Damen

Sa. 14.01.2017 19:00 Uhr SV Heuchelheim-Klingen – Herren 2

So. 15.01.2017 10:30 Uhr ASG Altenkirchen – Damen

So. 15.01.2017 10:00 Uhr Herren 4 – DJK TTC Rülzheim 1

So. 15.01.2017 10:00 Uhr Herren 1 – TSG Kaiserslautern 3